1. Tag

Samstag ist Anreisetag. Zum ersten Mal reisten wir erst um die Mittagszeit ab. Das traditionelle Treffen, welches alle Jahre zwischen unserer ganzen Truppe und den Kühen aus dem Alpabzug des Glarnertals stattfindet, wurde so umgangen.

Nach der Ankunft wurden die Piccolini von Leona unterhalten, während das Leiter- und Küchenteam die Zirkusstadt auf Vordermann gebracht haben. Als Sabrina das Geheimnis endlich lüftete, die Kinder auch selber in ihre Wagen durften und sich einquartieren konnten, war die Freude gross.

Der Rest des Tages verging wie im Flug und die Kinder wurden nach einem freien Abend von Nadine, Leona und Nina mit fantastischen Witzen für die Nacht verabschiedet.