Piccolos Musical Welt im Ferienpass 2016

Wer kennt sie nicht, wunderschöne Geschichten die mit Tanz und Musik umrahmt werden, Musicals.
 Ob Annie, Starlight Express, König der Löwen, Cats und und und…

Wir wollen euch in diesem Jahr mit Geschichten von Artistik, Clownerie, Feuerkünsten und vielem mehr begeistern. 
Steigt mit ein, in den Piccolo Express, und macht mit in unserer eigenen Piccolo Musical Welt!
Wir heissen euch alle herzlich Willkommen und freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter!
70 bis 80 Kinder machen im Ferienpass-Circus mit. Die Anmeldung der Artistinnen und Artisten erfolgt über den Ferienpass, der in der Schule verteilt wird. Im Mitspielcircus Piccolo wird in Gruppen von 8 – 10 Kindern während 5 Tagen ein zweistündiges Programm einstudiert.
Im Vorfeld wird ein Motto gesucht, in diesem Jahr Piccolos Musical Welt, dazu Gruppenthemen ausgewählt. Eine eigene Band wird zusammengestellt, die bereits vor der Probewoche fleissig übt. Kostüme werden vorgenäht, Requisiten vorbereitet. Zeltmeister, Wagenmeister und Techniker überprüfen und kontrollieren die Infrastruktur.
In der Probewoche wird das Programm gemeinsam erarbeitet und fertig gestellt. Diese Probewoche ist sehr intensiv, aber auch mit viel Spass und Freude gespickt.

geschrieben am 25.05.16

Auftritte Ferienpass 2016, “Piccolos Musical Welt”

Samstag, 16.07.2016 17.00 Uhr
19.00Uhr
Première
Grillplausch mit Musik
Zeltdisco mit Spielen
bis 23.00 Uhr
Sonntag, 17.07.2016 11.00 Uhr19.00 Uhr Zirkus-Messe für alleAbendvorstellung mit Zirkuspfarrer Adrian Bolzern
Montag, 18.07.2016 19.00 Uhr Abendvorstellung
Dienstag, 19.07.2016 15.00 Uhr
19.00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Abendvorstellung
Mittwoch, 20.07.2016 17.00 Uhr Schlussvorstellung (Dernière)
Gratis Kinderanimation rund um die Vorstellungen, alle Vorstellungen in Ibach SZ beim Schulhaus Christophorus;
300 Sitzplätze, keine Reservation möglich, Zeltöffnung 1/2 Stunde vor Beginn, Eintritt frei – Topfkollekte und Pausenkiosk

geschrieben am 25.05.16

Sozialpreis 2016 Kindercircus Piccolo

Grosse Ehre für den Kindercircus Piccolo. Anlässlich der 101. Generalversammlung der Gemeinnützigen Gesellschaft des Kantons Schwyz überreichte Präsidentin Hedy Jager den Sozialpreis 2016 an den Kindercircus. Piccolo-Präsident Jean-Claude Heller nahm den Preis dankend entgegen.

Seit 2001 vergibt die GGS jährlich einen Sozialpreis. Ausgezeichnet werden Einzelpersonen, Gruppen oder Institutionen aus dem Kanton Schwyz, die im Sozialbereich freiwillige, unbezahlte Arbeit leisten und deren intensiver Einsatz sich über längere Zeit erstreckt. Mit dem Sozialpreis 2016 ehrt die Gemeinnützige Gesellschaft nun das grosse Engagement des Kindercircus Piccolo, der es seit über 26 Jahren Kindern des Grossraums Schwyz ermöglicht, sich als Akrobaten, Zauberer und Künstler im Zirkus zu betätigen. Jean-Claude Heller bedankte sich herzlich bei der Gemeinnützigen Gesellschaft und gab den Grossteil des Dankes ans Ensemble, ihre ehrenamtlichen LeiterInnen und an Circusvater Gibsy Kammermann weiter. Heller betonte, dass der Kindercircus Piccolo eine grosse Familie sei, wo neben harter Arbeit auch eine lange Verbundenheit herrscht. „Viele der heutigen LeiterInnen seien vor Jahren selber als Piccolinis artistisch und künstlerisch in der Manege gestanden und gäben ihr Wissen und ihre Leidenschaft nun an die jüngeren Generationen weiter.

Der Sozialpreis 2016 ist mit 5000 Franken dotiert und auch an die Prämisse geknüpft, dass das leidenschaftliche Circusengagement auch in Zukunft bestehen bleibt.

geschrieben am 01.04.16

SOGA Lager 2015

Am 26. September ist es wieder so weit. Die SOGA geht mit Kindern und Leiter ins Zirkuslager. Wie seit mehreren Jahren geht es nach Betschwanden ins schöne Glarnerland. In dieser Intensiven Trainingswoche wird die neue Jahresnummer der SOGA zusammengestellt, geübt und am Ende den Eltern vorgeführt. Tauchen sie ein, lesen sie, was unsere Piccolinis in dieser Woche so üben, in unserem SOGA Lager Tagebuch.

geschrieben am 28.09.15

Piccolo in Fantasia

Eine fantastische, spektakuläre Reise durch die skurile, träumerische und grenzenlose Welt Fantasias.

Zum Video

geschrieben am 13.09.15

Kindercircus Piccolo dankt allen Mitwirkenden


Ferienpass-Saison 2015 ist zu Ende

Ein grosses Dankeschön an ALLE.

Die Shows “Piccolo in Fantasia” waren ein grossartiger Erfolg. Die Vorstellungen waren trotz Jahrhunderttemperaturen sehr gut besucht. Die kleinen, wie auch die grossen Zuschauer verdankten den atemberaubenden, lustigen, amüsanten und teilweise waghalsigen Kunststücken mit einem grossen Applaus. Besonders das Piccolo-Circusorchester bekam ganz grossen Applaus und viele Komplimente. Viele Kinderaugen in der Manege und im Publikum strahlten vor Freude. Dank unseres grossen Helfer-Teams, lief alles wie am Schnürchen. Das junge Animationsteam leistete einen grossartigen, humorvollen Einsatz. Das Kioskteam war stets vorbereitet und konnte sogar den grossen Ansturm am Grill bei der Premiere schnell und profesionell bedienen.

An dieser Stelle bedanken wir, der Vorstand des Kindercircus Piccolos, uns ganz herzlich bei allen Personen, die diese Circussaison möglich gemacht haben. Wir bedanken uns bei den Sponsoren, den Gönnern und Mitgliedern für die vielen Beiträge und Naturalien. Ein Dankeschön geht auch an die beiden Fotografen und an die Presseleute für die grosszügigen Inserate und die Berichterstattung. Weiter danken wir allen Teams und Helferinnen und Helfern vor und hinter den Kulissen; Transport und Zeltbau, Nähatelier, Kiosk, Technik, Werbung, Requisiten und Orchester. Wir danken aber vor allem dem Animationsteam, das die Kinder unterstützt hat, damit dieses grossartige Programm und diese unvergessliche Zeit überhaupt möglich wurde. Nicht zuletzt dürfen wir die Chefin mit ihrer Stv. nicht vergessen, die bereits seit Beginn des Jahres mit diesem Projekt beschäftigt waren und dies wieder einmal super genial gemacht haben. Natürlich danken wir auch allen Kindern, die so fleissig geübt, gebastelt und mitgemacht haben. Ein Dankeschön gilt auch den Nachbarn, die während der Circustage mehr Lärm und Verkehr als üblich ertragen mussten.

Alles in allem blicken wir auf eine fantasievolle und geglückte Circussaison 2015 zurück und sind sehr dankbar für diese supertolle Zeit, die wir alle zusammen verbringen durften.

Im Namen des Vorstands
Kindercircus Piccolo

geschrieben am 27.07.15

Auftrittsdaten Saison 2015, “Piccolo in Fantasia

Samstag, 11.07.2015 17.00 Uhr
19.00Uhr
Première
Grillplausch mit Musik
bis 24.00 Uhr
Zeltdisco mit Spielen
bis 22.00 Uhr
Sonntag, 12.07.2015 11.00 Uhr
15.00 Uhr
19.00 Uhr
Zirkus-Messe für alle
Nachmittagsvorstellung
Abendvorstellung
mit Zirkuspfarrer Adrian Bolzern
Dienstag, 14.07.2015 15.00 Uhr
19.00 Uhr
Nachmittagsvorstellung
Abendvorstellung
Mittwoch, 15.07.2015 17.00 Uhr Schlussvorstellung (Dernière)
Gratis Kinderanimation rund um die Vorstellungen, alle Vorstellungen in Ibach SZ beim Schulhaus Christophorus;
300 Sitzplätze, keine Reservation möglich, Zeltöffnung 1/2 Stunde vor Beginn, Eintritt frei – Topfkollekte und Pausenkiosk

geschrieben am 12.05.15

Ferienpass Saison 2014 im Zeitraffer

Die Ferienpass-Saison 2014 ist leider schon wieder vorbei. Im Nachfolgenden Video könnt Ihr den Auftritt in 1 Minute und 4 Sekunden noch einmal genissen. Viel Spass !!!

Link zum Video –>

geschrieben am 19.08.14

Danke für den Europapark-Ausflug

Vielen herzlichen Dank an die Familie Mack und an Pfarrer Ernst Heller für die Einladung in den Europapark. Ein weiteres Dankeschön geht an Reichlin-Reisen AG für das grosszügige Sponsoring. Ein grosser Dank geht an unsere Teamleiter/innen, welche die Kinder in Gruppen je zu Zweit sehr gut und herzlich betreut haben. Weiter danken wir den Kindern und Jugendlichen für diesen schönen Tag und den SoGa-Kindern sowie dem SoGa-Team für den gelungenen Auftritt auf der Seebühne Frankreich.

geschrieben am 03.11.11

Kindercircus Piccolo zu Gast im Europapark

Zirkuspfarrer Ernst Heller löst sein Versprechen ein. Die Ferienpass-Circuskinder sind in den Europapark eingeladen worden. Wir fahren am 01.11.11 mit Reichlin Reisen AG am 06:30 Uhr (Besammlung am 06:15 Uhr) in den Europapark ab. Am 16:30 Uhr wird die Jahresgruppe des Kindercircus Piccolo, genannt SoGa, auf der “Seebühne Frankreich” im Europapark auftreten.

Wir bedanken uns bereits im Voraus ganz herzlich bei der Geschäftsleitung des Europaparks und Zirkuspfarrer Ernst Heller für die herzliche Einladung.

geschrieben am 26.10.11
« older posts